Navigation öffnen
Navigation schließen

13.06.2022

Zukünftige Fünftklässler lernen sich kennen

Fast 100 aufgeregte Viertklässler kamen nun in die Verbundschule, um ihre zukünftige Klasse kennenzulernen. Insgesamt wird es im kommenden Schuljahr vier neue fünfte Klassen an der Schule geben: zwei davon im Hauptschulzweig, zwei im Realschulzweig. Beim sogenannten Kennenlernnachmittag erfuhren die Mädchen und Jungen nun, mit wem sie in eine Klasse kommen und wer die neue Klassenlehrerin wird. Die neuen Klassenlehrerinnen sind Ulrike Stadtmann (5a), Heike Schürenkamp (5b), Christel Riegger (5c) und Nicole Kriener (5d).

Schulleiterin Christina Westemeyer begrüßte am Kennenlernnachmittag Eltern und Kinder. Während die zukünftigen Fünftklässler gemeinsam mit ihren neuen Lehrerinnen und Klassenkameraden die Schule kennenlernten, informierte die Schulleitung die Eltern über die ersten Schultage der Kinder nach den Ferien. Der Förderverein der Schule sorgte für das leibliche Wohl. Herzlichen Dank dafür!