Navigation öffnen
Navigation schließen

Essensbestellung mit MensaMax

Das Produkt MensaMax ist eine Software zur Unterstützung aller an der Schulverpflegung beteiligten Personen. Als moderne Web-Anwendung ist MensaMax eine Plattform, die den unterschiedlichen Nutzergruppen (Caterer, Sekretariat/Verwaltung, Essensausgabe, Eltern bzw. Schüler) Zugriff auf den jeweils speziellen Anwendungsbereich gestattet, die einzelnen Bereiche aber auch scharf gegeneinander abgrenzen. Voraussetzung ist JavaScript im Browser. Es können alle gängigen Browser eingesetzt werden.

Sie als Eltern können mit MensaMax für Ihre Kinder Essen aus den Wochenspeiseplänen bestellen, vorhandene Bestellungen stornieren, sowie bestellte Essen und abgeholte Essen einsehen.

Bitte klicken Sie auf folgenden Link um sich einzuloggen:

https://login.mensaweb.de

in Kürze:

Bankverbindung für das Mittagsessen

Verbundschule Everswinkel-Mensa Max

BIC: GENODEM1MSC

IBAN: DE83 4016 0050 8680 7971 10

 

Zunächst ist es wichtig, dass Sie einen Mindestbetrag auf das Mensa-Konto einzahlen, damit Sie ein Menü bestellen können. Es ist unabdingbar, dass die Mahlzeiten im Voraus bezahlt werden. (Guthabensystem)

Zugang zu Mensamax

Für die Anmeldung benötigt man immer

• den Namen des Projektes: everswinkel (wichtig Kleinschreibung)

• den Namen der Einrichtung: verbund (wichtig Kleinschreibung)

• deinen Benutzernamen: aabb0001(Beispiel)

• dein Passwort: 01012012_1 (Beispiel für die erstmalige Anmeldung)

Die Essenspläne können ca. 4 Wochen vor dem Essenstag im Internet abgerufen werden.

Eltern und/oder Kind können dann konkret auswählen, ob sie das Essen 1 oder das Essen 2 bestellen möchten.

Bestellungen können bis 23.59 Uhr am Vortag vorgenommen werden. Bei Krankheit kann die Abmeldung bis 08:00 Uhr am Essenstag über das Internet erfolgen. Für Montag muss die Bestellung schon am Freitag bis 17 Uhr erfolgt sein.

Zum Mittagessen gebraucht Ihr Kind nur noch seinen Chip, der vom Lesegerät in der Mensa eingelesen wird (Der Chip ist in der FGTS gegen 5 Euro Pfand erhältlich). Daraufhin erfolgt die Essensausgabe und der Vorgang wird automatisch auf Ihrem MensaMax Konto als „abgeholtes Essen“ registriert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind seinen Chip zur Essensausgabe stets bei sich haben muss. Es ist für jedes Kind ein Benutzername eingerichtet, so dass zB bei Geschwisterkindern jedes Kind separat bestellen muss.

 Die genaue Dokumentation finden Sie hier als pdf:

Teil 1  und Teil 2