Navigation öffnen
Navigation schließen

Vielfältiges Angebot: AWG/Laurentianum stellt die Oberstufe vor

Bis auf den letzten Platz war das Foyer der Verbundschule Everswinkel gefüllt. Eltern und Schülerinnen und Schüler des 9. und 10 Jahrgangs ließen sich über das Angebot des AWG informieren. „Wir finden die längjährige Zusammenarbeit sehr fruchtbar, denn die Schülerinnen und Schüler der Verbundschule sind gut auf die Oberstufe vorbereitet“, so Herr Hardt vom AWG in einem Vorgespräch. Mit seinem Kollegen Herrn Frönd und Frau Ermer, der Schulleiterin des Laurentianums, ging es anhand einer Präsentation rasant durch den Infoabend. Ein kurzer Film zu Beginn gab Eindrücke der Schule wieder und unterschiedliche Stundenplanmodelle zeigten anschaulich den Schülern der Verbundschule was sie erwartet, sollten sie sich im Februar anmelden. Pflichtfächer, aber auch Schwerpunkte in den Sprachen und in den naturwissenschaftlichen und künstlerischen Bereichen wurden erläutert. Vertiefungskurse runden das Programm. „Insgesamt ein Abend mit vielen geklärten Fragen und einem vielfältigen Angebot“, resümierte der Schulleiter Hubertus Kneilmann-Uekötter. Jetzt müssen sich die VerbundschülerInnen sputen, dass sie die Fachoberschulreife mit dem Qualifikationsvermerk erreichen.